Eltern-Kind-Turnen  


* * *  Update 31.03.2021. * * *

Liebe Eltern, 
unsere drei Familien-Turn-Sonntage im März waren ein voller Erfolg!

So war das Konzept:
Wir verwandeln für euch die WTSV Halle in einen Indoorspielplatz - genauer gesagt in zwei, denn wir dürfen die Halle entsprechend der geltenden Hygienevorschriften teilen. Ihr könnt euch mit eurer Familie - NUR Familienmitglieder aus dem gleichen Haushalt und max. 6 Personen insgesamt, mind. ein Erwachsener  - anmelden und dann 40 Minuten nach Herzenslust unsere Aufbauten austesten.

Um eine solche Familienzeit zu bekommen, müsst ihr euch über unser bewährtes Buchungsportal hier auf der Homepage anmelden. Jede Familie darf leider nur eine Zeit pro Wochenende buchen, damit wir möglichst vielen Familien die Möglichkeit geben können.
Alle (!) Familienmitglieder, die teilnehmen wollen MÜSSEN über das Buchungsportal angemeldet sein.

Wenn ihr erfolgreich eine Zeit gebucht habt, kommt ihr zur gebuchten Zeit zum Vordereingang unserer WTSV Halle.
Da die Umkleiden verschlossen sind, kommen bitte alle schon in entsprechender Kleidung.
Bitte habt Hallenschuhe oder Stoppersocken dabei, denn Barfußtraining ist nicht gestattet.
Platz um eure Sachen abzulegen ist auf der Tribüne. Die Toiletten sind geöffnet.

GANZ WICHTIG: ihr müsst eine neue Einverständniserklärung ausgefüllt mitbringen.
Diese findet ihr zu gegebener Zeit weiter unten. Bitte lest sie euch im Vorfeld gut durch,
denn mit eurer Unterschrift bestätigt ihr, dass ihr euch an die geltenden Vorschriften haltet.


Wir hatten so viel Spaß dabei und auch von euch kam unglaublich viel positives Feedback.
Wir werden versuche, ähnliches wieder zu organisieren, sollten wir nicht absehbar
- zumindest mit Outdoorangeboten - wieder starten dürfen.
Über den Newsletter erfahrt ihr, wann wir mit was wieder starten oder was wir uns neues haben einfallen lassen.

 

Wenn ihr noch etwas mehr über unsere Familien-Turn-Sonntage wissen wollt, könnt ihr euch hier ein Interview von unserer Turnabteilungsleitung Jennifer anhören/ anschauen. Im Gespräch mit Kerstin und Karl-Heinz von ImmoCenterWitte erzählt sie noch ein bisschen mehr über unser Vorhaben: https://www.youtube.com/watch?v=OtA-Xr4Ms6w

 

 

WTSV


Im Vordergrund steht beim Eltern-Kind-Turnen der Spaß an der Bewegung für Kinder. Wir bieten das gemeinsame Ausprobieren neuer Spielmöglichkeiten, die es zu Hause nicht gibt, z. B. Schwungtuch, Trampolin, Wackelelemente oder Geräteaufbauten. Gemeinsam mit Singspielen, Fangspielen, kleinen Tänzen, Rhythmus-Übungen, Rollenspielen (z. B. Tiere darstellen), Konzentrations- und Koordinationsübungen sowie mit spielerischem Turnen an den Großgeräten wollen wir uns bewegen. Die Bewegungslandschaft bauen alle Erwachsenen gemeinsam - Kräftigungsfitness ist also inklusive.

Vorraussetzung ist nicht, dass die Kinder schon laufen können. Sie sollten mobil sein (krabbeln) und sich in einer größeren Gruppe wohlfühlen. Kommt vorbei und probiert es aus!

ACHTUNG: Unsere beiden Nachmittags-Angebote sind in der kalten Jahreszeit immer sehr beliebt. Daher kann es hier schon öfters mal sehr voll werden. Wenn ihr die Möglichkeit habt, kommt gerne in die Vormittagsstunden.

 

2018 lüneburger Stegel mit Bällebad

2018 Tunnel mit Rollbrett 

 

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.