Karate - Neuigkeiten

Gürtelprüfungen für die Kinder der Karate Abteilung

In der Karateabteilung fanden am 09.12.2022 Gürtelprüfungen statt.

Rund 15 Kinder wurden am 09.12.2022 unter strenger Aufsicht unserer Trainer Jürgen Harzer und Martin Jasker auf den 8.Kyu (Gelbgurt) geprüft.

Die Aufregung war den Kindern anzusehen, dies hat sie aber nicht davon abgehalten eine tolle Prüfung abzuliefern.

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung und freuen uns darauf die Kinder beim nächsten Training mit Ihrem Gelbgurt begrüßen zu dürfen.

Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an unser Trainerteam sowie unser Prüferteam

20221209 MS8 0218 Bearbeitet Bearbeitet Bearbeitet website

Gürtelprüfungen für die Erwachsnen der Karate Abteilung

In der Karateabteilung fanden am 09.12.2022 Gürtelprüfungen statt.

In einer kleiner Runde von rund zwei Mann wurden unsere erwachsenen Mitglieder Markus und Arnim unter strenger Aufsicht unserer Trainer Jürgen Harzer und Martin Jasker auf den 7.Kyu und 6.Kyu geprüft.

Wir gratulieren unseren Prüflingen zur bestandenen Prüfung und freuen uns darauf Sie beim nächsten Training in neuen Farben begrüßen zu dürfen

Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an unser Trainerteam sowie unser Prüferteam20221209 MS8 0323 Bearbeitet Bearbeitet Bearbeitet website20221209 MS8 0325 Bearbeitet Bearbeitet Bearbeitet website

Karate für Erwachsene Einsteigertraining

Die Karate Abteilung bietet ab dem 10.01.2022 ein Training für Anfänger an. Jeder der gerne mal Karate ausprobieren möchte oder damit anfängen möchte ist herzlichst eingeladen an unseren neuen Trainingseinheiten teilzunehmen.

Das Training am Dienstag ist speziell Neueinsteiger und Anfänger bis Orangegurt ausgelegt.

Wann: immer Dienstags 18:00-19:00 Uhr
Wo: Pestalozzi Sporthalle Autal


Kleidung: Karateanzug falls bereits vorhanden oder einfache Sportsachen - es wird Barfuß trainiert.

Es können insgesamt 3 Probestunden wahrgenommen werden, danach ist eine Mitgliedschaft in der Karateabteilung des Wedeler TSV erforderlich.

Desweiteren wird dann um die Mitgliedschaft der Spond Gruppe gebeten, dort wird über Trainingsausfälle etc informiert.

 

 

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.